Feed auf
Postings

Nina Christophliemke 

Gestern, am 22.05.2018, fand das von der Firma Heinzelmännchen im Rahmen des Young-Riders-Cup organisierte Coaching mit Henrik Griese statt. Der gebürtige Borgholzhausener ist in unserer Region und sogar auch weit darüber hinaus geschätzt und bekannt.

Es ist kein Springen entschieden so lange Henrik Griese nicht über die Ziellinie galoppiert ist. Allerdings ist rasend schnelles Reiten nicht das einzige was seiner Konkurrenz das Fürchten lehrt. Zusätzlich sind seine Runden stilistisch immer einwandfrei und auch das Herausbringen talentierter Youngster bis hin zu Siegen in internationalen großen Preisen machen seine Vita tadellos.

Wir freuen uns sehr, dass auch 8 Teilnehmer von uns die Möglichkeit hatten einiges von ihm mitzunehmen. Gymnastizieren über Cavalettis, Rhytmusgefühl über liegende Stangen entwickeln, ordnungsgemäßer Grundgalopp und aus der Ecke raus den Sprung attackieren zu können. Das sind nur einige Beispiele auf die Griese wert gelegt hat. Ich denke jeder konnte ein Stück besser werden und weiß nun wieder was grundsätzlich zu verfeinern ist.

Vielen Dank an das Heinzelmännchen Team für die Organisation und Danke natürlich auch an Henrik, der sich sehr viel Mühe mit jedem einzelnen von uns gegeben hat.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen